http://joomla.p114195.webspaceconfig.de/administrator/index.php?option=com_profiles&format=raw

News

News

 

 

 

 

Adler News

02. Dezember 2018

 

SSV Hagen - TuS Erndtebrück II 1 : 4 (0:1)

 

IMG 4741

 

Salvo beim Freistoß

 

Nach einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie konnte Erndtebrück mit 0:1 in die Halbzeit gehen.

Aus dem Gewühl heraus erzielten die Gäste dann in der zweiten Hälfte das 0:2.

Bei einem Freistoß der Gastgeber fehlten Zentimeter zum Anschlußtreffer, die Latte und das Glück standen Erndtebrück zur Seite.

Stattdessen trafen die Gäste nach einem unnötigen Fehlpass im Mittelfeld zum 0:3. Auch der vierte Treffer wurde den Gästen durch eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr geschenkt. Die Roten suchten trotz des klaren Rückstandes weiterhin den Weg nach vorne und konnten kurz vor dem Abpfiff noch den Ehrentreffer erzielen.

 

 

02. Dezember 2018

 

SSV Hagen II - SC Concordia Hagen II 3:0 (2:0)

 

18. November 2018

SSV Hagen - Rot-Weiß Hünsborn 0:7 (0:2)

Der SSV zeigte in der ersten Halbzeit über weite Strecken eine gute Leistung und konnte den Gegner vielfach frühzeitig unter Druck setzen.

Daraus resultierend erspielten sich die "Roten" mehrere Großchancen, welche aber teilweise kläglich vergeben wurden. Es fehlte die letzte Konsequenz im Torabschluss oder es wurde der Pfosten getroffen.

Der Gegner konnte sich keine wirklichen Torchancen erspielen und benötigte für den 0:2 Zwischenstand zur Halbzeit Missverständnisse in der SSV-Abwehr.

Nach der Halbzeit erzielte Hünsborn aus einem Konter das 0:3. Danach ließ der SSV alle Grundtugenden vermissen. Der Gegner wurde nicht mehr konsequent angelaufen, die Zweikämpfe halbherzig geführt, die Pässe ohne Schärfe gespielt, die Rückwärtsbewegung war zu langsam und in der Abwehr fehlte die Ordnung.

Der Gegner nahm diese Einladung an und konnte im weiteren auf 0:7 davon ziehen. Leider folgte nach einer guten Leistung in der ersten Halbzeit eine desolate Leistung in der zweiten Halbzeit.

 

 

18. November 2018

 

SSV Hagen II - RSV Selbecke 6:1 (4:0)

 

13. November 2018

 

Pokalspiel SSV Hagen - SV Hohenlimburg 10  2:6 nach Verlängerung / 2:2 (1:0)

 

Mit dem "allerletzten Aufgebot" zeigte der SSV über die reguläre Spielzeit eine couragierte und starke Leistung.

Nach der 1:0 Führung zur Halbzeit konnten die "Roten" mit einem sehenswerten Konter auf 2:0 erhöhen.

Hohenlimburg kam durch einen Freistoss und einen Weitschuss zum überaus glücklichen Ausgleich.

In der Verlängerung konnte sich Hohenlimburg dann deutlich durchsetzen.

Die sehr gute Leistung der gesamten Mannschaft in den ersten 90. Minuten sollte Auftrieb für die verbleibenden 2 Heimspiele im Ligabetrieb geben.

 

 

11. November 2018

 

VSV Wenden - SSV Hagen  3:0  (0:0)

 

Im Kellerduell merkte man beiden Mannschaften an, dass es um wichtige Punkte ging. So entwickelte sich ein kampfbetontes Match ohne spielerische Höhepunkte.

Im zweiten Durchgang konnte Wenden nach einer Standardsituation den glücklichen Führungstreffer erzielen.

Der SSV gab sich aber nicht auf und zumindest der Einsatz stimmte weiterhin.

Daraus resultierend gab es mehrere gute Möglichkeiten zum Ausgleich.

Während der SSV aber zweimal die Latte traf, machten es die Wendener besser und erzielten das 2:0, in der Schlussminute dann noch den dritten Treffer.

Viele kurzfristige Ausfälle (Verletzungen/Krankheit) hatten im vorhinein bereits für ungünstige Bedingungen gesorgt.

 

 

11. November 2018

 

SG Vorhalle 09 - SSV Hagen II 1:0 (1:0)

 

 

04. November 2018

 

SSV Hagen - SV Hüsten 1:5 (1:2)

 

Der SSV dominierte die ersten 30 Minuten, ließ aber einige Großchancen (davon eine 100-prozentige) liegen.

Die verdiente Führung erzielten die "Roten" nach einem sehenswerten Freistosstor (Acikel).

Nach einem unnötigen Einwurf für den Gegner, waren die Hüstener gedankenschneller und erzielten "aus dem Nichts" den Ausgleich.

In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit lief der SSV nach einem eigenen Freistoß in einen Konter und es stand mit dem Halbzeitpfiff 1:2.

Nach der Pause konnte der SSV nicht mehr an die gute Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen und die Bemühungen um den Ausgleich führten nicht zum Erfolg.

Mit dem 1:3 nach einem Eckball für Hüsten war das Spiel entschieden. Bei den weiteren 2 Gegentreffern wurden dann noch "Geschenke" verteilt.

 

04. November 2018

 

SSV Hagen II - Hiddinghauser FV 1:5 (1:3)

 

28. Oktober 2018

 

FC Wetter 10/30 - SSV Hagen 1:2 (0:0)

 

IMG 7549

 

Jubel nach dem zweiten Auswärtssieg

 

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gingen die "Roten" durch einen Elfmeter (Salva) in Führung und konnten Mitte der 2. Halbzeit auf 0:2 (Tyler) erhöhen.

Den Gastgebern gelang durch einen Freistoß noch der Anschlusstreffer.

Nach dem farblosen Auftritt im Derby gegen Hohenlimburg, zeigte die gesamte Mannschaft die erhoffte Reaktion und konnte 3 wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln.

 

 

21. Oktober 2018

 

SSV Hagen - SV Hohenlimburg 10 0:4 (0:2)

 

Im Derby, konnte der SSV an seine zuletzt, zumindest im spielerischen Bereich, guten Leistungen nicht anknüpfen.

Der Sieg ging für die Gäste deshalb auch in dieser Höhe in Ordnung.

 

 

14. Oktober 2018

RW Erlinghausen - SSV Hagen 6:2 (3:0)

Spielerisch konnte sich der SSV weiterhin steigern, die Entwicklung der letzten Wochen ist deutlich sichtbar.

Konzentrationsschwächen, sowohl im Defensivbereich, wie auch beim Torabschluss bleiben aber die beiden Schwachpunkte.

Erneut gab es Torchancen um selber ein halbes Dutzend Treffer zu erzielen.

Gleichzeitig aber viele individuelle Fehler bei den Gegentoren.

"Vorne" effizienter und "hinten" konzentrierter sind die Schlüssel um wieder zu punkten.

07. Oktober 2018

SSV Hagen - VfL Bad Berleburg 1:3 (0:2)

Nach zwei individuellen Fehlern lagen die "Roten" mit 0:2 hinten.

Davon unbeeindruckt erspielte sich der SSV etliche Großchancen im "Minutentakt".

Aber auch die besten Möglichkeiten wurden nicht genutzt, es reichte lediglich zum Anschlusstreffer.

Mit dem 1:3 war das Spiel dann entschieden.

07. Oktober 2018

SSV Hagen II - BW Haspe 1:4 (0:3)

Der Sieg für die verlustpunktfreien Hasper war hochverdient.

Das Spiel war zur Hlbzeit bereits entschieden. Erst nach dem Seitenwechsel wurden die taktischen Vorgaben umgesetzt und die zweite Spielhälfte konnte ausgeglichen gestaltet werden. Insbesondere defensiv agierte der SSV dann besser.

 

 

03. Oktober 2018

 

SC Concordia Hagen II - SSV Hagen II 3:4 (0:1)

 

Beim Tabellenletzten präsentierte sich die 2. Mannschaft ungewohnt anfällig in der Abwehr.

Nach bisher nur 5 Gegentreffern in 6 Spielen, gab es heute 3 Gegentore beim punktlosen Schlusslicht der Kreisliga B.

Erst in den letzten 10 Minuten konnten die 3 Punkte eingefahren werden, nachdem die "Roten" mit 3:2 hinten lagen.

 

30. September 2018

 

 

BSV Menden - SSV Hagen 5:0 (3:0)

 

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer konnte der SSV nicht mithalten.

Menden zeigte sich in allen Belangen überlegen, zudem der SSV nicht in der Lage war  100 % Leistung auf den Platz zu bringen.

Am Ende gab es einen verdienten Heimsieg für den Tabellenführer.

 

23. September 2018

 

SSV Hagen - FSV Werdohl 1:1 (1:0)

 

IMG 7532

Svetlin Dimitrov / Schütze zum 1:0

 

Nach einer engagierten Leistung in der ersten Hälfte gingen die "Roten" mit der 1:0 Führung in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte kam Werdohl nur zu einer Großchance, welche SSV-Keeper Bernd Schneider parieren konnte.

In der letzten Minute der Nachspielzeit entschied der Schiedsrichter auf Handelfmeter für Werdohl.

Aus kurzer Distanz wurde ein SSV-Spieler angeschossen, dabei erkannte der "Unparteiische" wohl eine unnatürliche Körperhaltung.

Werdohl kam damit noch zum glücklichen Ausgleich und nach einer guten Leistung des SSV gab es nur einen anstelle der verdienten drei Punkte für die Heimmannschaft.

 

 

23. September 2018

 

SSV Hagen II - TSV Dahl 2:1 (1:1)

 

Bereits nach 9 Minuten hatten beide Mannschaften je einmal getroffen.

In der 2. Halbzeit konnte der SSV dann den Siegtreffer erzielen und damit den fünften Sieg im sechsten Spiel.

Damit steht die 2. Mannschaft aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz.

 

 

16. September 2018

 

FSV Gerlingsen - SSV Hagen 1:2 (0:0)

 

IMG 7530

Siegtorschütze Gianluca Salvo

 

Bereits in der ersten Halbzeit hatte Edis Tahmaz zwei Großchancen, welche der Gerlingser Torwart großartig parieren konnte.

Die taktischen Vorgaben der Trainer wurden sehr gut umgesetzt. So ging es torlos in die Halbzeit.

Nach super Vorarbeit durch Salva und "Lucho" erzielte Dimitrov Mitte der zweiten Halbzeit das 1:0, welches bis zum Ende der regulären Spielzeit Bestand haben sollte.

In der Nachspielzeit überschlugen sich dann die Ereignisse.

Erst rettete Torwartlegende Bernd Schneider zu Beginn der Nachspielzeit mit einer sehenswerten Parade den vermeintlichen Sieg.

In der 92. Minute erzielte die Heimmannschaft dann durch einen abgefälschten Freistoß doch noch den Ausgleich.

Doch die Roten hatten noch eine Antwort parat: In der 94. Minute konnte Salva, nach sehenswertem Solo durch Dimitrov, dessen Vorlage zum 1:2 Siegtreffer verwerten.

 

 

16. September 2018

 

FC Polonia Hagen - SSV Hagen II 3:0 (1:0)

 

Im Spitzenspiel Erster gegen Zweiter, konnte sich nach einer gelb/roten Karte in der ersten Halbzeit und einer roten Karte (Notbremse) gegen den SSV die Heimmannschaft mit 3:0 durchsetzen.

Einzig positiv aus SSV-Sicht: Trotz 2 Mann Unterzahl zeigte die Mannschaft Charakter und konnte bis zum Schlusspfiff dagegen halten.

Die Platzverweise haben natürlich wesentlich zur Niederlage beigetragen und daraus sollte man für die Zukunft die entsprechenden Lehren ziehen.

 

 

09. September 2018

 

SSV Hagen - SpVg. Olpe 1:3 (0:1)

 

Erste Mannschaft

 aktuelles Mannschaftsfoto

 

Der SSV hat sich selber geschlagen, da man vor den Gegentoren nicht konsequent verteidigt hat.

Der ein oder andere Spieler war nicht konzentriert bei der Sache, dies wird intern aufgearbeitet.

So ging man nach einem ausgeglichenem Spiel erneut ohne zählbaren Erfolg vom Platz.

 

"Kopf hoch und weiter geht es mit mehr Engagement von jedem" so Trainer Fadil Salkanovic.

 

 

 

09. September 2018

 

SSV Hagen II - Fichte Hagen II 1:0 (0:0)

 

Mit Fichte Hagen hatten die "Roten" zum ersten Mal einen Meisterschaftsmitfavoriten in dieser noch jungen Saison als Gegner.

Wie bereits in den vorherigen Spielen stand die Mannschaft defensiv kompakt und war gleichzeitig in der Offensive brandgefährlich.

Nach einem schönen Angriff über mehrere Stationen erzielte Ali Ali den Treffer des Tages.

Am Ende stand ein knapper aber verdienter Sieg.

 

 

02. September 2018

 

SSV Hagen - SV Brilon 0:2 (0:0)

 

 IMG 7507

Spielszene

 

Gegen den Tabellenzweiten der Landesliga Staffel 2 entschied ein Doppelschlag Mitte der 2. Hälfte das Spiel, nachdem es zur Pause noch Remis stand.

 

Wie bereits im letzten Auswärtsspiel, sind die meisten Spieler konditionell noch nicht "voll im Saft", was bei der äusserst schwierigen Vorbereitung auch nicht verwundern kann.

 

 

 

02. September 2018

 

SSV Hagen II - Hagen 11 IV 1:0 (0:0)

 

Unbenannt

Nach dem Führungstreffer versäumte der SSV weitere Tore nachzulegen.

Viele Torchancen wurden leichtfertig vergeben.

"Wie das so ist, du machst vorne die Tore nicht und kannst zum Schluss froh sein, nicht unentschieden gespielt zu haben". So der O-Ton der Trainer.

Trotzdem sind Mario Di Campi und Mario Kallweit als Trainergespann mit dem erfolgreichem Saisonstart sehr zufrieden.

 

 

26. August 2018

 

FC Bor. Dröschede  - SSV Hagen 2:1 (0:0)

 

Unbenannt

 

Eine unglückliche 2:1 Niederlage gegen FC Bor. Dröschede, nachdem der SSV durch Tavares 1:0 in Führung gegangen war.

Die 1. Mannschaft des SSV präsentierte sich mit einer starken Leistung und hinten raus fehlte ein wenig das Glück um zu punkten.

Dröschede agierte sehr griffig und spielte wie ein ambitionierter Landesligist und konnte in der Schlussphase noch den Siegtreffer erzielen.

 

 

26. August 2018

 

SG Hohenlimburg  SSV Hagen II 4:1

 

 Unbenannt

 

SG Hohenlimburg wurde mit 7 Spielern der Zweiten verstärkt  (ehemals Spieler von Foggia Hagen).

Der SSV brachte eine bärenstarke geschlossene Mannschaftsleistung auf den Platz.

In der Devensive stand die Mannschaft kompakt, offensiv wurden die Chancen genutzt und mit Ismaeel Bakr hatten die "Roten" einen überragenden Torwart.

Ein absolut verdienter Sieg.

 

Tore:

0:1, 0:2 Yavuz Yildizil

0:3 Abel Severin

0:4 Chidron Ali

1:4 Atonio Granato

 

 

 

20. August 2018

 

Ü 32 spendieren der Jugend neue Bälle.

 

AH

Jugendleiter A. Hatting zeigte sich hoch erfreut.

 

 

 

 

 19. August 2018

 

1. Spieltag Kreisliga B

SSV Hagen II - TSK Hohenlimburg II  7:0 (2:0)

 

zwote

Spielszene

 

Von der ersten Minute an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor.

TSK, welche ohne Ergänzungsspieler angetreten waren, fehlte insbesondere in der 2. Hälfte die Kraft um dagegen zu halten.

Der SSV zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung und der Ball lief teilweise sehr gut durch die eigenen Reihen. Simon Calin konnte 2 Tore zum Sieg beitragen.

Ausserdem trafen: Gökhan, Yildizli, Turkomani und Abel Bacrita mit einem Traumtor aus 25 Metern  in den Winkel.

 

 

12. August 2018

 

1. Spieltag Landesliga

TuS Erndtebrück II - SSV Hagen   6:0 (2:0)

 

IMG 7496

Nedim Divjan im Kopfballduell

 

 

Eine Vielzahl individueller Fehler ermöglichte Erndtebrück diesen hohen Sieg.

Zudem beeindruckte Erndtebrück durch eine unglaubliche Effektivität. Aus 7 Großchancen erzielte die Heimmannschaft 6 Treffer.

Dagegen traf der SSV in der ersten Halbzeit gleich zweimal das Aluminium (Lattenkreuz und Latte).

Weitere gute Möglichkeiten blieben ebenfalls ungenutzt.

In der zweiten Halbzeit gab es nochmals einen Schuss an das Lattenkreuz für die Roten.

Somit musste der SSV zum Saisonauftakt Lehrgeld bezahlen, konnte aber trotz des klaren Ergebnisses spielerisch mithalten.

 

 

 

 

 

05. August 2018

 

Testspiel gegen Landeligisten Firtinaspor Herne

Ergebnis 0:0

 

Testspiel

"Lucho" am Ball

 

Die Roten trennten sich gegen den Gegner aus Herne mit einem Remis.

Trainer Fadil Salkanovic war mit der Leistung seiner Manschaft recht zufrieden.

Die Generalprobe vor dem Saisonauftakt (Gegner TuS Erndtebrück II) darf als gelungen betrachtet werden.

Wärend der SSV einige Großchancen nicht nutzte, konnte Marcel Riede die wenigen Chancen der Herner hervorragend parieren.

 

 

 

09. Juli 2018

 

Das neue Team

 

Neues SSV-Team in kurzer Zeit zusammengestellt

36756909 1707574112629380 8285403861477228544 n

 

 

11. Juni 2018

 

Versammlung

 

 

 

 

07. Juni 2018

 

Timo Reinhard verlängert beim SSV.

 

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit einem Torwart mit 100 0/0 Einstellung.    

Danke, dass Du unser Konzept mit trägst Timo!

 

FB IMG 1528449881746

Logo2.0

 

34091840 1656910491029076 7363685965447036928 n

 

 

34015542 1652989251421200 146615116740165632 n

 

33687283 1652017358185056 3481422171408957440 n

IMG 20180604 WA0008